Medizin / Pharmazie Flexibilität, Chancen, Innovationen

Medizin / Pharmazie

Flüssig- und Festsilicone für den Einsatz in medizinisch technischen und pharmazeutischen Anwendungen

Die in der Medizin- und Pharmatechnik eingesetzten Siliconcompounds zeichnen sich durch ihre vorteilhaften physiologischen Eigenschaften aus. Sie entsprechen den Anforderungen nach USP Class VI und relevanten Kapiteln der ISO 10993 sowie verschiedener Pharmakopöen. Nachfolgend sind ausgewählte Materialien mit ihren typischen Eigenschaften aufgeführt. Sondertypen sind auf Anfrage erhältlich. Flüssigsilicone dienen zur Herstellung von Formteilen und 2K-Teilen, Festsilicone finden beispielsweise für Extrudate, Schläuche und Druckschläuche Verwendung.


Anwendungsbeispiele

  • Beatmungsschläuche
  • Druckschläuche
  • Drainageschläuche
  • Dialyseschläuche, Filter
  • OP-Bestecke, Griffe
  • Besteckhalter
  • Fixierung für Zugänge
  • Laser- und Intarsienbeschriftung
  • Beatmungsschläuche
  • Druckschläuche
  • Reinraum der Klasse 7 nach DIN EN ISO 14644-2